Der erste Koller P60 auf einem GH

Der erste Koller P60 auf einem GH

Der erste Koller P60 auf einem K307 Gebirgsharvester

This image for Image Layouts addon
Koller P60

Das neue Jahr hat bei Koller mit einer technischen Innovation begonnen.

Im Jänner 2021 konnte der erste Koller P60 Prozessorkopf auf einen Koller K307 Gebirgsharvester aufgebaut und bei winterlichen Bedinungen in Betrieb genommen werden.

Es freut uns sehr, dass sich unser langjähriger Kunde beim Tausch des Prozessoraggregats für einen Koller P60 entschieden hat.

Koller positioniert sich nun auch als Komplettanbieter was Kippmastseilgeräte, Laufwagen, Prozessor- und Harvesteraggregate betrifft. Kunden wird somit künftig zu den bestehenden Aggregaten eine weiter sehr wirtschaftliche alternative geboten.

Der P60 überzeugt vor allem durch seine Robustheit, enorme Durchzugskraft und exzellente Astungsqualität. Durch die separaten großen Greifer kann auch ohne Klappmechanismus einfachst gepoltert werden. Ein weiterer entscheidender Vorteil neben den einfachen und kompakten Aufbau ist auch, dass es so gut wie keine beweglichen Hydraulikschläuche gibt und dass hauptsächlich Standardkomponenten verwendet werden. Dies sichert den Kunden eine nachhaltige wirtschaftliche Verwendung unter härtesten Einsatzbedingungen.

Das Konzept konnte so überzeugen, dass neben bereits verkauften Aufbauten auf Bagger auch weitere K307 Gebirgsharvester ausgestattet mit dem neuen Aggregat Koller P60 bestellt wurden.